Produkthaftung

Die Frage der Haftung bei Schäden, die aus der Mangelhaftigkeit eins Produktes entstehen, wird nach den Produkthaftungsgesetz (PHG) geregelt. Das PHG normiert eine vom Verschulden unabhängige Haftung, wenn durch ein fehlerhaftes Produkt ein Sach- oder Personenschaden eintritt.
Der Personenkreis, der nach dem PHG zur Haftung herangezogen wird, ist - wie der Name sagt - der Erzeuger des Produktes. Dieser Begriff ist jedoch sehr weit gefasst, weshalb sowohl der Hersteller eines gesamten Gerätes, als auch derjenige, der lediglich ein Teilprodukt erzeugt hat, haftet. Es kann allerdings auch auf den Unternehmer gegriffen werden, der das Produkt beispielsweise in den Europäischen Wirtschaftsraum importiert hat.
Ich bin mit allen Aspekten der Produkthaftung vertraut und übernehme für Sie die Bearbeitung von Beschwerden und die Führung von Verhandlungen mit dem Hersteller sowie anwaltliche Vertretung in Schadenersatzprozessen.

 

Sitemap  |   Kontakt  |   Impressum  |   Druckansicht
© 2009 Mag. Manfred Schaffer, A-5452 Pfarrwerfen, Dorfwerfen 2, Telefon: +43 (0)6468-39900, Fax: +43 (0)6468-39900-4, E-Mail: office@ra-schaffer.at
Design by vp-traiding